Cat Dancer - Spielzeug aus Amerika
30.11.2008, 14:17 Uhr
Alter: 9 Jahre


 




Weil ich schon oft gelesen habe, dass es ein unwiderstehliches Spielzeug sein soll, habe ich den Cat Dancer bestellt. Das ist ein viel gelobtes Spielzeug aus Amerika, ein biegsamer Draht, an dessen Ende ein paar Kartonröllchen befestigt sind. Wenn man diese Art von Angelspielzeug ganz leicht zwischen den Fingern hält, wippen die Kartonröllchen so unregelmäßig und teilweise auch unberechenbar, wie man es mit einer Angel an der Schnur gar nicht kann, und ahmen tatsächlich die unbeschwert-leichte Bewegung von flatternden Beutetieren nach, wie z.B. Schmetterlinge. 

Ich hatte den Cat Dancer ja eigentlich bestellt in der Hoffnung, dass Bailey mit einem neuen Spielzeug wieder etwas lebendiger wird und ich sie aus ihrer ansatzweisen "Winterdepression" herausholen kann. Und was passiert? Das angeblich ultimative und absolut unwiderstehliche Spielzeug ließ sie völlig kalt.

Stattdessen kam jedoch Whisky, der bis dahin auf dem Fensterbrett geschlafen hatte, plötzlich angerannt, um sich darauf zu stürzen. Und zwar so, dass er sogar Männchen gemacht und mit beiden Pfoten danach gepfötelt hat. Der spielfaule Whisky! Ich glaubte kaum, was ich da sah!

Es ging mir dann aber auch ein Licht auf, warum das so ist. Bailey ist eher die Mäusejägerin, auch mit Angelspielzeug oder Schnüren spielt sie lieber am Boden. Natürlich jagt sie Vögel, aber kleinere "Flatterlinge" interessieren sie nicht wirklich. Whiskys Lieblingsbeute hingegen sind draußen tatsächlich eher Beutetiere, die in der Luft sind. Bei Libellen flippt er völlig aus, auch Schmetterlinge jagt er gerne, eine zeitlang hat er regelmäßig riesige Nachtfalter mitgebracht, und ich kriege jedes mal Panik, wenn er einer Pferdebremse hinterherjagt. Solche Beutetiere ahmt dieses Spielzeug wirklich lebensecht nach.

Ich bin jedenfalls total happy, dass ich ein Spielzeug gefunden habe, das auch Whisky zum Spielen animiert!








<- Zurück zu: Blog

Neueste
Blog - Einträge

 
14.06.2011, 09:55 Uhr
Spam und Werbung auf dieser Seite

Nachdem es sich hier nicht um eine kommerzielle Website handelt, bin ich immer wieder verblüfft,...

[mehr]

17.12.2010, 19:11 Uhr
In eigener Sache

Wie schon im vorigen Beitrag erwähnt, bekomme ich regelmäßig sehr viele Mails über das...

[mehr]

17.12.2010, 18:35 Uhr
Mal wieder ein Lebenszeichen

Lange ist es her seit meinen letzten laufenden Einträgen oder Blog-Posts. Zuallererst: Meinen...

[mehr]

07.06.2009, 13:33 Uhr
Schon wieder verletzt

Es ist wohl nicht Whiskys Jahr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schreckte ich mal aus dem...

[mehr]

07.06.2009, 13:26 Uhr
Diego ist tatsächlich kastriert!!!

Ich habe ja fast nicht mehr daran geglaubt, aber heute ist nach fas 3-wöchiger Abwesenheit, weshalb...

[mehr]

zum Archiv ->

Noch Fragen?