Kontakt

Ich bitte um Verständnis, dass ich ab sofort das Kontaktformular von der Seite entfernen muss und Mail-Anfragen ab sofort nicht mehr beantworten kann.


Die Gründe:

Schon längere Zeit bin ich mit mir im Zwiespalt. Ich bekomme sehr viele E-Mails über das Kontaktformular oder direkt an meine E-Mail-Adresse. Ich freue mich sehr, wenn meine Seite gefällt, es steckt viel Arbeit und noch mehr Herzblut dahinter. Noch mehr freut mich, wenn ich mit den Informationen hier jemandem helfen kann. Deshalb vorab ein herzliches Dankeschön für die vielen netten Mails und Komplimente zu meiner Seite, aber auch die Rückmeldungen, dass hier Hilfe gefunden wurde. Es ist der schönste Lohn, wenn die Arbeit mit solchen Rückmeldungen belohnt wird und mit dieser Seite sowohl Tieren als auch ihren Besitzern geholfen werden kann.

Inzwischen haben Mail-Anfragen aber leider so zugenommen, dass die Beantwortung für mich zeitlich nicht mehr machbar ist. Ich arbeite Vollzeit, habe einen 9-Stunden-Tag, einen Haushalt, 2 Katzen, einen Partner, Freunde und weitere Hobbies. Es lässt sich schon lange nicht mehr alles unter einen Hut bringen, und wenn ich nicht die mir wichtigen Menschen und meine eigenen Katzen vernachlässigen oder geradewegs in einen Burnout rasseln will, muss ich in verschiedenen Bereichen die Notbremse ziehen.

Ich habe mir die Entscheidung ganz und gar nicht leicht gemacht und schiebe sie seit Monaten vor mir her, aber neben der fehlenden Zeit gibt es auch folgende beiden Hauptgründe, diesen Schritt nun endgültig zu setzen:

Das Kontaktformular wird immer öfter als der direkte Weg zu Informationen gesehen, ohne hier überhaupt etwas lesen zu müssen. Ich habe die Seite ins Leben gerufen, um v.a. einen Überblick über Anfängerfragen und Grundsätzliches zu geben, damit solche Informationen gesammelt zu finden sind. 80% aller Mail-Anfragen beinhalten aber genau solche Anfängerfragen wie: "Ich hole mir eine Katze, was muss ich beachten?" und Fragen, die man nicht stellen müsste, wenn man hier nur die wichtigsten Themen überflogen hätte. Bei der Beantwortung solcher Fragen, habe ich oft zum Wohl der Katzen die Zähne zusammengebissen, mich eine Stunde lang hingesetzt und wieder bei NULL angefangen. Da sich aber ohnehin mein ganzes Katzenwissen auf dieser Seite befindet und ich auch in Mails nichts anderes antworten kann, wird dafür zukünftig vielleicht ein bisschen mehr Leseaufwand nötig sein, das Ergebnis aber dasselbe bleiben.

Außerdem bekomme ich sehr viele Anfragen zu medizinischen Problemen und zu Verhaltensthemen. Ich weiß nicht, wie oft ich auf dieser Seite erwähnt habe, dass ich weder Tierärztin noch Katzenpsychologin bin. Auch in diesen Bereichen finden sich mein komplettes Wissen und meine Erfahrungen auf dieser Seite. Mehr kann ich dazu nicht sagen! Schon gar nicht kann ich aufgrund einer vagen Beschreibung eine Ferndiagnose stellen oder Fragen beantworten wie "Meine Katze benimmt sich irgendwie komisch - was hat sie?". Medizinische Fragen zu beantworten und aus der Ferne Vermutungen anzustellen, wäre nicht nur unseriös, sondern auch grob fahrlässig. Fragen zum Verhalten, die über das übliche hier beschriebene allgemeine Katzenverhalten hinausgehen, sind unmöglich zu beantworten, wenn man das Tier nicht kennt.

Ich bitte deshalb, sich in diesen Bereichen entweder an medizinisches Fachpersonal zu wenden oder gezielte Fragen in Katzenforen zu stellen, die genau dafür da sind, um Fragen stellen und sich austauschen zu können. Diese Seite hingegen möchte lediglich Informationen zur Verfügung stellen.

Nochmals danke für die vielen lieben Mails und ich hoffe auf euer Verständnis für diesen Schritt.

Neueste
Blog - Einträge

 
14.06.2011, 09:55 Uhr
Spam und Werbung auf dieser Seite

Nachdem es sich hier nicht um eine kommerzielle Website handelt, bin ich immer wieder verblüfft,...

[mehr]

17.12.2010, 19:11 Uhr
In eigener Sache

Wie schon im vorigen Beitrag erwähnt, bekomme ich regelmäßig sehr viele Mails über das...

[mehr]

17.12.2010, 18:35 Uhr
Mal wieder ein Lebenszeichen

Lange ist es her seit meinen letzten laufenden Einträgen oder Blog-Posts. Zuallererst: Meinen...

[mehr]

07.06.2009, 13:33 Uhr
Schon wieder verletzt

Es ist wohl nicht Whiskys Jahr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schreckte ich mal aus dem...

[mehr]

07.06.2009, 13:26 Uhr
Diego ist tatsächlich kastriert!!!

Ich habe ja fast nicht mehr daran geglaubt, aber heute ist nach fas 3-wöchiger Abwesenheit, weshalb...

[mehr]

zum Archiv ->

Noch Fragen?