Positive Verstärkung

Wesentlich einfacher als unerwünschtes Verhalten zu unterbinden ist es, die Katze durch Belohnung zu einem erwünschten Verhalten zu bewegen. "Jede Katze ist käuflich, Sie müssen nur ihren Preis herausfinden" (Zitat Sabine Schroll, "Miez, Miez, na komm"). Wie schnell die Katze lernt, wenn eine Belohnung in Aussicht steht, hat jeder Katzenhalter wohl schon mit Schütteln der Trockenfutterpackung oder Öffnen der Kühlschranktür erfahren.

Statt der Katze also unerwünschtes Verhalten zu verbieten, können ihr Alternativen mit positiven Anreizen schmackhaft gemacht werden. Ein in Aussicht stehendes Erfolgserlebnis bedeutet Motivation, und selbstverständlich sollte die Katze immer mit Lob belohnt werden, wenn sie das gewünschte Verhalten (z.B. Kratzen am Kratzbaum statt an der Tapete) zeigt.

Um die Katze von der Küchenarbeitsplatte fernzuhalten, kann z.B. helfen, dass sie regelmäßig Leckerlis auf der Fensterbank bekommt. Dann wird sie sich in freudiger Erwartung immer erst diesen Platz aussuchen.

Genau auf dieser Art von positiver Konditionierung baut das sogenannte Clicker-Training auf, bei dem die Katze lernt, dass ein Klick für sie eine Belohnung zur Folge hat. So können Katzen lernen, bestimmte Verhaltensweisen auf Kommando auszuführen, und manche Katze lernt auf diese Art sogar ganz ohne Zwang und mit viel Spaß kleine Kunststücke.

Damit wird ersichtlich, wie gerne und gut Katzen lernen, wenn sie nicht unter Zwang stehen, aber dafür Erfolgserlebnisse haben.

Neueste
Blog - Einträge

 
14.06.2011, 09:55 Uhr
Spam und Werbung auf dieser Seite

Nachdem es sich hier nicht um eine kommerzielle Website handelt, bin ich immer wieder verblüfft,...

[mehr]

17.12.2010, 19:11 Uhr
In eigener Sache

Wie schon im vorigen Beitrag erwähnt, bekomme ich regelmäßig sehr viele Mails über das...

[mehr]

17.12.2010, 18:35 Uhr
Mal wieder ein Lebenszeichen

Lange ist es her seit meinen letzten laufenden Einträgen oder Blog-Posts. Zuallererst: Meinen...

[mehr]

07.06.2009, 13:33 Uhr
Schon wieder verletzt

Es ist wohl nicht Whiskys Jahr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schreckte ich mal aus dem...

[mehr]

07.06.2009, 13:26 Uhr
Diego ist tatsächlich kastriert!!!

Ich habe ja fast nicht mehr daran geglaubt, aber heute ist nach fas 3-wöchiger Abwesenheit, weshalb...

[mehr]

zum Archiv ->

Noch Fragen?