Transportbox

Eine Transportbox ist nicht zwingend nötig, da man solche Boxen sicher auch beim Tierarzt ausleihen kann. Das hat aber den Nachteil, dass an der Box nicht nur Tierarztgeruch haftet, sondern sie auch von anderen Katzen benützt wurde, was die eigene Katze beim ohnehin schon stressigen Tierarztbesuch noch mehr verunsichert.

Steht die eigene Box hingegen im Wohnbereich und wird im Ideallfall auch als Schlafplatz genutzt, ist sie im Ernstfall, wenn schnelle tierärztliche Hilfe nötig ist, nicht nur jederzeit griffbereit, sondern der Katze ist zumindest der Geruch schon vertraut und sie bringt die Box mit angenehmen Gefühlen in Verbindung.

Bailey schläft in der Transportbox

Naja, theoretisch zumindest - bei meinen Katzen hört es sich mit den angenehmen Gefühlen in dem Moment auf, wo ich das Gitter aus der Schublade nehme...

Kunststoffboxen sind den vielleicht optisch anprechenderen Weidenhöhlen vorzuziehen. Sie sind nicht nur hygienischer und leicht zu reinigen, sondern die Katze kann sich auch nicht so daran festkrallen, dass sie beim Tierarzt gar nicht aus der Box zu kriegen ist. Ein großer Vorteil ist auch, wenn man die Box nicht nur von vorne, sondern auch von oben öffnen kann. So kann die Katze auch leicht herausgenommen werden, wenn sie sich ganz nach hinten verkriecht.


Wer die Katze ins Wasser trägt,
der trägt sein Glück aus dem Haus.
Sprichwort

Neueste
Blog - Einträge

 
14.06.2011, 09:55 Uhr
Spam und Werbung auf dieser Seite

Nachdem es sich hier nicht um eine kommerzielle Website handelt, bin ich immer wieder verblüfft,...

[mehr]

17.12.2010, 19:11 Uhr
In eigener Sache

Wie schon im vorigen Beitrag erwähnt, bekomme ich regelmäßig sehr viele Mails über das...

[mehr]

17.12.2010, 18:35 Uhr
Mal wieder ein Lebenszeichen

Lange ist es her seit meinen letzten laufenden Einträgen oder Blog-Posts. Zuallererst: Meinen...

[mehr]

07.06.2009, 13:33 Uhr
Schon wieder verletzt

Es ist wohl nicht Whiskys Jahr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schreckte ich mal aus dem...

[mehr]

07.06.2009, 13:26 Uhr
Diego ist tatsächlich kastriert!!!

Ich habe ja fast nicht mehr daran geglaubt, aber heute ist nach fas 3-wöchiger Abwesenheit, weshalb...

[mehr]

zum Archiv ->

Noch Fragen?